Zum Hauptinhalt wechseln

Filter

Artikel

  • 20.09.2021

    ESV-Sportkegler zum Auftakt mit guten Heimleistungen

    Alle Spiele in Rottweil gewonnen

    Die dritte Spielrunde unter Coronabedingungen startete für den ESV mit drei ungefährdeten Heimsiegen und einer deutlichen Auswärtsniederlage. Es gilt aktuell die 3G Regel. Insgesamt zeigte sich erfreulicher Weise eine deutlich über 90-prozentige Impfquote bei allen beteiligten Spielern, Betreuern und Fans. Dies lässt für einen guten, Corona-konformen Spielverlauf hoffen, der auch durch eine mögliche Alarmstufe nur unwesentlich beeinträchtigt werden sollte.

    ESV Männer II - SG Komet Vill./Kf. Unterkirnach I 6:2 MP, 16:8 SP, 3105:2931 Kegel
    Einen Saisonstart nach Maß legten die Männer II auf die Bahnen im ESV-Sportheim. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und den sehr guten 551/1 von Benni Semlitsch hatte der Gegner keine Chance.
    Weiter spielten: Marc Clausse 524/0, Georg Kaschuba 517/1, Dieter Kläger 507/1, Frank Robel 504/0 und Christian Dieterich 502/1.

    ESV Frauen I - KSC Immendingen II 7:1 MP, 17:7 SP, 3118:2969 Kegel
    Einfacher ...